Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
8. Januar 2014 3 08 /01 /Januar /2014 17:50

http://game-insider.com/wp-content/uploads/2013/12/Titanfall_E3_016.jpgIm Laufe des heutigen Tages wurde von offizieller Seite bestätigt, dass der kommende Mehrspieler-Shooter "Titanfall" maximal zwölf Spieler gleichzeitig unterstützen wird.

Und während die Mannen von Respawn Entertainment der Meinung sind, hiermit die richtige Entscheidung getroffen zu haben, wurde schnell Kritik von Seiten der Spieler laut. Für Drew McCoy Grund genug noch einmal Stellung zu diesem Thema zu beziehen und die Entscheidung der Verantwortlichen hinsichtlich der maximalen Spieleranzahl zu verteidigen.

"Bis hin zum Eins gegen Eins haben wir viele Spieleranzahlen ausprobiert und uns anschließend nach oben gearbeitet. Basierend auf dem haben wir die Karten, das Gameplay und die Spielerfahrung so ausgerichtet, dass es sich am besten spielt. Wer es aber auf Zahlen abgesehen hat, für den ist diese Erfahrung vielleicht nichts", so McCoy.

"Und nur zur Information: Es ist schwer, das auf einer Map diese Menge an Action bietet. Ich muss buchstäblich alle paar Runden aufhören, weil mein Herz das Ganze sonst nicht mitmacht." "Titanfall" wird im März für die Xbox 360, die Xbox One und den PC veröffentlicht.

 

Quelle: playm.de

Diesen Post teilen
Repost0

Kommentare